Erste Hilfe Aus-/Fortbildung im Betrieb

Genügend Ersthelfer - Pflicht im Betrieb !

Bewußtlose Person mit Motorradhelm
Erste Hilfe beim Motorradfahrer

In jedem Betrieb ist es Pflicht, ausreichend aus- und regelmäßig fortgebildete Ersthelferinnen und Ersthelfer sowie Erste-Hilfe-Material zur Verfügung zu haben.
Wir sind nach dem DGUV Grundsatz 304-001

bundesweit ermächtigt, Ersthelfer auszubilden. (Zertifizierungnummer 8.0892)

Zielgruppe:

Erste Hilfe leisten bei einer Verletzten Hand
Erste Hilfe bei einer verletzten Hand leisten

- Betriebs-Ersthelfer/innen*,  Ersthelfer/Innen (Wie wird man Ersthelfer ?)

- Führerscheinbewerber (alle Klassen),
- Jugendgruppenleiter/innen,

- Übungsleiter/Trainer, Medizinstudenten/innen,

- Auszubildende
- alle Personen, die im Notfall helfen können wollen

Kursdauer

Die Ausbildungsdauer der Erste Hilfe-Grundausbildung und -Fortbildung nach
DGUV Grundsatz 304-001 beträgt jeweils  9 UE à 45 min. (7,5 Std)

 

Inhalte des Kurses:

Der Notarzt zu Besuch beim Erste Hilfe Kurs
Auch der Notarzt schaut gerne mal beim Erste Hilfe Kurs vorbei

- Absetzen des Notrufes,

- Absichern von Unfallstellen und richtiges Verhalten bei Annäherung eines Fahrzeuges mit Sondersignal

- Wundversorgung von einfachen und lebensbedrohlichen Verletzungen,

- Gefahrloses richtiges Helmabnehmen bei bewusstlosen Motorradfahrern

- Stabile Seitenlage und Herz-Lungen-Wiederbelebung,

- Einsatz eines Defibrillators für Ersthelfer in der Wiederbelebung,

- Lebensbedrohliche Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall.

Kostenübernahme durch die Berufsgenossenschaft

Ersthelfer leisten Erste Hilfe
Ersthelfer lernen den Umgang mit dem Defibrillator

* = Die Kosten der Erste Hilfe-Grundausbildung und -Fortbildung nach DGUV Grundsatz 304-001 trägt zumeist Ihre zuständige Berufsgenossenschaft oder die Unfallkasse. Die Abrechnung übernehmen wir für Sie.

Drucken Sie hierzu unser BG Abrechnungsformular aus und bringen dies vollständig ausgefüllt zum Kursbeginn mit. Selbstverständlich rechnen wir auch über Gutscheine ab !

→ Infos zur Abrechnung der Lehrgangsgebühren

 

Sie brauchen einen eigenen Lehrgang ?

Weiteres Fallbeispiel im Erste Hilfe Kurs
Versorgung einer Wunde im Erste Hilfe Kurs lernen

Ab 12 Personen komme ich auch in Ihren Betrieb oder Einrichtung !

 

Anforderung eines eigenen Kurses

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen !

 

Ihre Vorteile:

- Schulung in gewohnter Umgebung

- Termin und Ort nach Ihren Wünschen

- angepasste zielgruppenorientierte Ausbildung  

 

Allen anderen Teilnehmern stehen individuelle Angebote zur Verfügung. Sie finden alle angebotenen Lehrgänge unter "Lehrgangstermine"

 

BG Formular zur Abrechnung der Lehrgangsgebühren

BG Abrechnungsformular zur Abrechnung der Erste Hilfe Kurse
Download
PDF-Download: BG Anmeldeformular zur Abrechnung der Erste Hilfe Kurse
BG-Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.7 KB
Anleitung, wie das BG-Formular richtig ausgefüllt wird, zur Abrechnung der Erste Hilfe Kursgebühren
Download
Ausfuellanleitung-BG-Formular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.9 KB