AED - Reanimationstraining mit dem  Defibrillator

Den Umgang mit einem AED kennenlernen und trainieren

Reanimationstraining mit dem Defibrillator im Erste Hilfe Kurs

Immer mehr Unternehmen halten  einen oder mehrere Defibrillatoren in Ihren Betrieben bereit. Auch in immer mehr öffentlichen Orten werden erreichbare Defibrillatoren eingesetzt: etwa in Einkaufszentren, Bahnhöfen, Rathäusern und anderen öffentlichen Gebäuden.

Die Defibrillatoren können das tödliche Herzkammerflimmern erkennen und durch eine gezielte Behandlung mit Strom in einen akzeptablen Herzrhythmus umwandeln. Die Ersthelfer können damit Leben retten, denn - die Rettungsdienste können mitunter mehrere Minuten benötigen, bis sie beim Patienten eintreffen.
Durch diese Ausbildung erlernen die Helfer die sichere Beherrschung von Wiederbelebungsmaßnahmen und Defibrillationsgeräten.

 

Teilnehmergruppe

- alle Personen, die im Notfall helfen können wollen,

- Betriebshelfer/innen,

- Übungsleiter/Trainer, Medizinstudenten/innen
- Vereine
- Behörden, die bereits einen Defibrillator haben oder sich zulegen wollen.

Notruf, stabile Seitenlage und Reanimation sind Themen im Erste Hilfe Kurs
Rettungswagen beim Klinikum Karlsruhe

Inhalte des Kurses

- Notruf

- stabile Seitenlage

- Reanimation mit und ohne Defibrillator

- Training mit der Einhelfer - und der Zweihelfermethode

Vorraussetzungen: keine

 

Dauer des Kurses

- ca. 4 UE á 45 min (180 min)

- 30 € je TN

Lehrgangsort und Teilnehmeranzahl

- gerne in Ihrem eigenen Betrieb

- Mindestteilnehmeranzahl: 8- 10 Personen

 

Anfrage zu einem eigenen Defibrillator Training

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen !

Diese Links führen zur DGUV Fachbereich Erste Hilfe