Hygieneregeln im Lehrgang

Angepasste Trainingseinheiten in Coronazeiten

Regeln zum Hände waschen in Corona Zeiten

Ihr Erste Hilfe Lehrgang ist geplant und Sie haben nun sicher ein

paar Fragen ?

 

Prinzipiell kann jeder am Erste Hilfe Lehrgang teilnehmen ! Hier finden Sie alle Regeln, die beachtet werden müssen. Bitte lesen Sie diese genau durch, damit der Lehrgang wie geplant stattfinden kann.
Diese Info wird laufend aktualisiert.

 

Es sind keine Tests und Masken mehr erforderlich !

Stand Mai 2022

Informationen an die Teilnehmenden:

Schutzmaßnahmen während der Corona Pandemie

 

  • Teilnehmer dürfen  bei  Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl oder bei vorliegender akuter Erkrankung nicht am Lehrgang teilnehmen !
  • Personen, bei denen die Gesundheitsbehörden Heimquarantäne oder andere Isolierungs-maßnahmen angeordnet haben, sind von der Teilnahme an Lehrgängen ausgeschlossen.
    Dies muß von jedem Teilnehmer auf unserer Lehrgangsliste schriftlich bestätigt werden.

 

  • Waschen Sie nach jeder Pause des Lehrgangs die Hände gründlich.

  • Halten Sie die Husten- und Niesetikette ein und beachten Sie die allgemeinen Hygienetipps  (z.B. sich nicht ins Gesicht fassen, Taschentücher einmalig benutzen und nach Benutzung entsorgen).

Während des gesamten Kursverlaufs werden einmal eingeteilte Gruppen belassen, also keine neuen gebildet.

  • Teilnehmerübungen finden immer zwischen den gleichen Personen statt. Es soll keine Durchmischung stattfinden.

Informationen für die Organisatoren von Inhouseseminaren:

Bei Inhouseseminaren müssen vom Auftraggeber im Vorfeld einige Dinge organisiert sein, damit der Lehrgang stattfinden kann. Meistens sind diese sowieso bereits im Betrieb umgesetzt:

  • Räumlichkeiten
    ->  Für die Lehrkraft sollten 10 m² zur Verfügung stehen.
    (
    Stand 05/2022- kann sich ändern !)

    -> Es soll auf Tische verzichtet werden und im Stuhlkreis unterrichtet werden, um Kontaktflächen zu reduzieren.

  • Reinigung/Desinfektion
    Für eine angenehme Lernumgebung werden wir alle genutzten Räumlichkeiten, inkl. Pausen- und Aufenthaltsräumen regelmäßig lüften.

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen (gerne auch schon im Vorfeld) an die Lehrkraft.

Hier sehen Sie ein paar Impressionen meiner Arbeit als Rettungssanitäterin